Die HYDROSOFT-Technik

Als erster Hersteller von Wärmekabinen hat HYDROSOFT® es verstanden, dass Infrarotwärme allein zu trocken ist und heiße Röhrenstrahler eine Gefahr für die Haut darstellen. Da sich unsere Hautporen in trockener Luft schließen, Schwitzen und Atmen in trockener Hitze belasten den Kreislauf.

Die HYDROSOFT® ist ein wahres Multitalent und macht dort weiter, wo Infrarotkabinen und Sauna aufhören: Die großen, umhüllenden Infrarot-Karbon-Heizflächen sorgen für behagliche Rundum-Wärme. Der Feuchtigkeit spendende Wasserdampf entspannt die Nerven, vitalisiert Augen und Atemwege und verschönert das Hautbild.

Mehr als heiße Luft

Angenehme Temperaturen um 30°C und eine relative Luftfeuchtigkeit von ca. 80% schaffen ein Luftbad wie in den Tropen – Sie schwitzen schneller, leichter und gesünder. Der Mensch besitzt ca. 2-3 Mio. Schweiß- und 300.000 Talgdrüsen, diese werden ohne Belastung des Kreislaufs angeregt und dabei Giftstoffe, Toxine, Salze und Fette entsorgt.

Im Jahr 2012 wurde die HYDROSOFT® Private SPA durch Ihre einzigartige Technik mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet.

Hydrosoft-Infrarot-Rueckenlehne-Ergonomisch     +     Hydrosoft-Wasserdampf-Inhalation-Aromatherapie